Mach´s gut Chunky Rice

Chunky Rice ist eine Schildkröte. Er ist in die Maus Dandele verliebt, und Dandele liebt ihn auch. Soweit wäre also alles im grünen Bereich, wenn Chunky nicht unbedingt zu den Kahootney-Inseln reisen müsste –  Rückkehr ungewiss. Dadurch wird ihre letzte gemeinsame Nacht, die sie ganz romantisch in einem Zelt am Meer verbringen, traurig und melancholisch. Doch ein Mann muss gehen, wohin er eben gehen muss, und als Chunky sich schließlich auf den Weg macht und von dem Schiff auf die ihn von seiner Liebsten trennenden Wellen schaut, wird ihm ganz einsam ums Herz.

Reprodukt legt hier den ersten Comic von Craig Thompson auf, der lange vor seinem genialen Album Blankets und dem aus meiner Sicht ziemlich überladenen Album Habibi erschien, Thompson aber bereits 1999 einen Harvey Award als „Bestes neues Talent“ einbrachte. Zu Recht. Die Geschichte über Freundschaft und Liebe wird rührend erzählt und ebenso ergreifend gezeichnet. Unglaublich, wie viel Ausdruck Thompson mit wenigen Strichen allein in die Augen von Chunky legen kann. Der wechselnde Seelenzustand des kleinen Helden ist darin mühelos abzulesen.

Auch die anderen Figuren in dem Album sind überzeugend skizziert. Da gibt es u.a. die siamesischen Zwillinge, einen einsamen Wohnungsvermieter und einen in das Meer verliebten Skipper. Wer gerne rührige Geschichten liest, die zwar nicht unbedingt ein Happy End, aber durchaus positive Ausblicke haben, wird diesen Comic lieben.

Craig Thompson: Mach´s gut, Chunky Rice
128 Seiten, schwarzweiß, 16,- Euro, Reprodukt, ISBN 978-3-943143-07-2
> Leseprobe

Advertisements

Kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s