ALFONZ

Der Hamburger Verlag Edition Alfons, Herausgeber der halbjährlich erscheinenden Fachzeitschrift REDDITION, hat ein neues Comicmagazin auf den Markt gebracht. ALFONZ – Der Comicreporter will alle drei Monate einen Überblick über die Trends auf dem den nationalen und internationalen Comicmarkt geben. Voll mit Reportagen, Interviews und Rezensionen ist das erste Heft (mit 16 Extraseiten) erschienen. Artikel über crossmediale Themen (Film, Musik und Buch) runden die Ausgabe ab.

Das Titelthema ist dem spanischen Zeichner Vicente Segrelles gewidmet, dessen Kult-Reihe El Mercenario zur Zeit bei Splitter neu aufgelegt wird. Hier gibt es also zahlreiche Hintergrundinformationen über Arbeit und Lebens des genialen Fantasy-Malers – zusammengestellt von ALFONZ-Mitherausgeber Volker Hamann. Über die wundersame Vermehrung der Kinderableger von Spirou, Marsipulami & Co. (Marsu Kids, Gastoon, Der kleine Spirouusw.) und über die Frage, welche dieser Serien lesenswert sind, schreibt Peter Nover. Peter Osterried informiert über die neue Verlagspraxis von DC Comics. Neues aus der Manga-Szene wird von Stefan Meduna und Matthias Hofmann (dem zweiten ALFONZ-Herausgeber) aufbereitet. Und die Frage, ob sie ihre Originale verkaufen oder horten, beantworten u.a. Gibrat, Bourgeon, Kleist, Hermann, Kreitz und Yann.

Insgesamt ist ALFONZ ein Heft, in dem es viel zu lesen gibt. Die Artikel sind gut geschrieben und informativ. Eine abwechslungsreiche, ansprechend gestaltete Erstausgabe, die einen guten Einblick in die Vielfalt und der heutigen Comicwelt gibt.

ALFONZ – Der Comicreporter
Band 1/2012: 84 Seiten, A4, 6,95 Euro, Edition Alfons
> Leseprobe

Advertisements

Kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s