Die Wächter des Louvre

taniguchi-louvreJedes Jahr legt der Pariser Verlag Futuropolis in Zusammenarbeit mit dem Louvre ein Comicalbum vor, in dem ein Zeichner die Eindrücke schildert, die er beim Besuch des weltberühmten Museums hatte. Nach Künstlern wie Bilal, Prudhomme oder Yslaire war im vergangenen Jahr der japanische Manga-Zeichner Jiro Taniguchi an der Reihe.

Von Taniguchi sind bei Carlsen bereits einige Comics erschienen – unter anderem Vertraute Fremde, Sicht der Dinge oder Der spazierende Mann. Viele davon wurden hoch gelobt und mit Preisen überhäuft, obwohl sie sicher nicht jedermanns Geschmack treffen. Das Louvre-Album ist insofern anders, als es vierfarbig, in Großformat und in Hardcover erschienen und nicht in typischem Manga-Stil gezeichnet ist. Das ermöglicht auch Lesern den Zugang, die mit Mangas nichts anfangen können.

Taniguchi macht das sehr clever. Er schickt den Leser auf eine traumähnliche Reise, in der er – herumgeführt von Siegesgöttin Nike von Samothrake – nicht nur die Kunstwerke des Louvre besichtigt, sondern in einige von ihnen sogar eintauchen kann. Zum Beispiel in den Wald von Corot, wo er Camille Carot persönlich begegnet. Oder in den Garten von Daubigny, wo er sich mit Vincent van Gogh unterhält. Selbstverständlich wählt Taniguchi vor allem Bilder der Maler aus, die auch die japanische Kunst beeinflusst haben.

Aber das hier ist nicht nur ein Spaziergang durch unterschiedliche Epochen der Kunstgeschichte. Seine Führerin berichtet Taniguchi auch von den Versuchen der Museumsbetreiber, die Kunstwerke während des Zweiten Weltkriegs vor den Deutschen  zu retten, die sie entweder gestohlen, oder als entartete Kunst verbrannt hätten. Ein ansprechendes Album für Kunstliebhaber, und natürlich für die Fans von Taniguchi.

Jiro Taniguchi: Die Wächter des Louvre
136 Seiten, gebunden, 29,90 Euro, Carlsen, ISBN 978-3-551-76319-8
E-Book: 9,99 Euro, ISBN 978-3-646-70737-3

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die Wächter des Louvre

Kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s