In meinen Augen

Sein Geschmack von Chlor fand ich langweilig. Das hier dagegen ist einfach genial. Die Entstehung einer Liebesgeschichte, grafisch so fein und detailgenau skizziert, wie man es selten zu lesen bekommt. Und das ist es auch, was beide Alben gemeinsam haben: Die genaue Beobachtung von Bewegung und Mimik seiner Protagonisten. Fast schon so etwas wie die Entdeckung der Langsamkeit, was Vivès da abliefert, denn hier wird jeder Augenaufschlag, jede Armbewegung, jedes Stirnrunzeln und jedes Lächeln so genau eingefangen, dass viele Bilder sicher auch als Daumenkino funktionieren würden.

Der Unterschied zu dem Geschmack von Chlor sind die Farben – nicht nur grün, türkis und blau, sondern die ganze farbenprächtige Palette seiner Buntstifte – und auf der anderen Seite der Inhalt der Geschichte. Selten wurde der Beginn einer Lovestory so zart und feinfühlig beschrieben.

Und dann ist da noch die ungewöhnliche Art der Erzählung. Vivès zeichnet nur das, was die Augen des Mannes sehen und seine Ohren hören. Der Mann selber kommt sichtbar überhaupt nicht vor. Wir erfahren weder, wie er aussieht, noch was er sagt. Als würde man jemanden telefonieren sehen und die Worte des Anrufers nicht hören. Das ergibt eine sehr originelle Erzählstruktur, in der man sich den Gegenpart des Dialogs – in diesem Fall den Part des Mannes – selber zusammenreimen muss. Erstaunlich, wie gut das funktioniert.

Vielleicht auch deshalb, weil das Album ohnehin nicht viel Text enthält. Den braucht es auch nicht, denn Vivès macht genau das, was Sinn eines Comics ist – er lässt die Bilder sprechen. Und wie! Es sind wunderschöne Sequenzen, in denen die Gemütszustände der jungen Frau eingefangen werden. Ob heiter oder traurig, ernst oder verspielt, albern oder sinnlich – die Buntstifte geben jeder Szene eine persönliche Note und machen dieses Album zu einem Comic, der rundum fasziniert: klasse Idee, originelle Erzähltechnik, starke Grafik. Zum Verlieben schön.

Bastien Vivès: In meinen Augen
136 Seiten, 18 Euro, Reprodukt, ISBN 978-3-941099-58-6
> Leseprobe

Advertisements

Kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s