Comic!-Jahrbuch 2017

icom-comicjahrbuch-2017Das neue Comic-Jahrbuch des Interessenverbands Comic (ICOM) ist da. Etwas dünner als gewohnt, weil einige Texte nicht rechtzeitig (oder gar nicht) fertig wurden – mit 224 Seiten und einer Fülle interessanter Beiträge liefert es aber nach wie vor jede Menge spannende Artikel und Interviews aus der Welt der bunten Bilder.

Neben dem üblichen Rückblick auf den diesjährigen Comicsalon in Erlangen und einem Ausblick auf den Comicmarkt in den Niederlanden, den USA und Japan gibt es anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Splitter-Verlags ein ausführliches Interview mit Horst Gotta. Geplaudert wird über die Anfänge und die aktuelle Entwicklung des Verlags, über Kriterien der Albenauswahl und vieles mehr.

Auch Annette Köhn vom Jaja-Verlag steht im Jahrbuch Rede und Antwort. Anlass ist die Verleihung des ICOM Sonderpreises 2016 für eine bemerkenswerte Comicpublikation, der diesmal nicht an eine Publikation, sondern an den Jaja-Verlag ging, weil dessen Publikationen eigentlich allesamt bemerkenswert sind. Beeindruckend an Jaja ist nicht zuletzt, dass keine Bank der Welt diesem kreativen und quirligen Unternehmen auch nur einen Cent Gründungskredit gegeben hätte, weil die Bücher zu keiner klar definierten Zielgruppe passen. Trotzdem ist Jaja jetzt fünf Jahre alt geworden.

Auch Joachim Brandenbergs eigenwillige und geniale Adaption von O. Henrys Tobin´s Palm als Tobisch, die den Preis als Bester Independent-Comic abgeräumt hat, ist bei Jaja erschienen. Mit Brandenberg gibt es ebenso ein Interview wie mit Jan Vismann, dessen Album Nomaden mit dem Newcommer-Preis ausgezeichnet wurde. Daneben berichtet Klaus Voormann darüber, wie sein Albumcover für die Beatles-LP Revolver entstand, Frank Plein interviewt den Cartoonisten Uli Stein, es gibt einen Nachruf auf Manfred Deix, und Kristina Gehrmann (Im Eisland) informiert über ihren Ratgeber Zeichnen als Beruf – Erfolgreich durchstarten mit Manga, Illustration und Comic. Das und mehr – im Jahrbuch stöbern lohnt sich.

Burkhard Ihme (Hrsg.): COMIC!-Jahrbuch 2017
264 Seiten, 15,25 Euro, ICOM, ISBN 978–3–88834-9478

Advertisements

Kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s