Rudi – Fett & komplett

puck-rudi-komplett1985 ist Peter Puck 25 Jahre alt und Student der Empirischen Naturwissenschaften in dem Städtchen Tübingen. Eine seiner erklärten Lieblingsbeschäftigungen besteht darin, seine Notizhefte mit Comicfiguren voll zu kritzeln. Einer seiner Kommilitonen, der neben dem Studium als Sportreporter für das Stuttgarter Stadtmagazin live jobbt, schlägt ihm vor, für live eine Geschichte mit solchen Figuren zu zeichnen. Das ist die Geburtsstunde von Rudi.

Niemand kann damals ahnen, dass Puck Rudi mehr als 20 Jahre lang zeichnen wird. Die humoristischen Comic-Einseiter, die der spätere Max-und-Moritz-Preisträger für live liefert, behandeln Themen, die gerade aktuell sind: Skins und Punks, AKWs und Bauplatzbesetzungen, Frauen, Drogen und FKK, der Stress mit der Job- und Wohnungssuche, und zwischendrin immer wieder Geschichten aus dem Alltag oder Parodien auf TV-Serien und angesagte Themen. Eigentlich fast so etwas wie eine parodistische Trend-Chronik der vergangenen Jahre.

Insgesamt sieben Rudi-Bände sind in der Zeit entstanden. Ursprünglich in Schwarzweiß im Heinzelmännchen Verlag, später als vierfarbige Neuauflage bei Ehapa. Jetzt sind sie alle in diesem dicken Wälzer vereint und werden durch Anmerkungen von Puck zur Entstehung der einzelnen Geschichten ergänzt. Für Rudi-Fans natürlich die ultimative Gesamtausgabe. Wer Rudi nicht kennt, sollte Comics mögen, bei denen Sprechblasen nicht selten Texte enthalten, deren Länge in 11 Punkt-Schrift locker eine A4-Seite füllen könnten.

Peter Puck: Rudi GA – Fett & komplett
368 Seiten, gebunden, 39,99 €, Egmont Comic Collection, ISBN 9783770438624

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Humor abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s