Spirou & Fantasio Jubiläumsschuber

bravo-spirouEs gibt eine Menge Comics, die leben von der Kolorierung. Ließe man die Farbe weg, bliebe nicht mehr viel übrig. Deshalb liebe ich Schwarzweiß – egal ob mit Blei oder Tusche. Da kann man nicht mogeln, da muss man es können. Umso schöner, wenn bei manchen Alben als Ergänzung noch die ursprünglichen Schwarzweiß-Skizzen im Anhang beigefügt werden.

Carlsen legt zum 75. Geburtstag von Spirou den Bravo-Band Porträt eines Helden als junger Tor, der ursprünglich 2009 erschienen ist, gleich doppelt neu auf: Zum einen als reguläres Hardcover-Album, zum anderen aber packt Carlsen den Entwurf des Rohmanuskripts ebenfalls zwischen zwei Hardcover-Deckel. Man hat also zweimal das gleiche Album: einmal die fertige Version in Farbe, einmal den grob skizzierten Entwurf in blauem und schwarzem Stift, und beide zusammen stecken in einem sehr schönen und stabilen Schuber. Die Seiten der Alben sind inhaltlich identisch – im Entwurf fehlen lediglich die Hintergründe.

Das gibt dem Leser Gelegenheit, die Roh- mit der Endfassung zu vergleichen, und das ist ein besonderes Vergnügen. Die in schnellen Strichen skizzierte Rohfassung, von Émile Bravo treffend als gezeichnete Handschrift bezeichnet, ist lebendiger, dynamischer und vor allem persönlicher – wie das bei Handschriften eben der Fall ist. Das Lettering von Hartmut Klotzbücher, auch in der Rohfassung in deutscher Übersetzung, passt sich dem wunderbar an. Der Inhalt der Story dürfte bekannt sein: Bravo versucht in dieser kurz vor dem Zweiten Weltkrieg spielenden Geschichte zu erklären, wie Spirou und Fantasio sich zum ersten Mal getroffen haben. Eine düstere Spionagegeschichte, die aber auch komische Elemente enthält.

Der Nachteil dieser wunderschönen Doppelausgabe ist der Preis: 50 Euro für zwei Alben sind kein Pappenstil. Allerdings betont Carlsen, dass die Alben in dieser Form nur als Teil dieser speziellen Ausgabe erhältlich sind. Die Auflage dieser Sonderausgabe beträgt einmalig 2.000 Exemplare.

Top 10 2013Spirou & Fantasio Jubiläumsschuber
Émile Bravo: Spirou – Portät eines Helden als junger Tor
2 Bände im Schuber, gebunden, 144 Seiten, 49,90 Euro, Carlsen,
ISBN 978-3-551-77300-5

Advertisements

Kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s