Senso

alfred-senso

Das ist ein Album, in dem das Chaos nicht hektisch, sondern in aller Ruhe über den Protagonisten hereinbricht. Verlagstext: Er war nicht eingeladen. Sie wollte nicht kommen. Und doch finden sie sich wieder auf dieser Hochzeitsfeier in einem alten Hotel in Süditalien, das von einem riesigen wuchernden Park umgeben ist. Ihre unerwartete Begegnung ist die zweier Getriebener in einer festlichen Gesellschaft, die sie weder betrifft noch berührt. Germano und Elena klammern sich aneinander, geleitet von ihrem gegenseitigen Wunsch, dem Leben über Nacht einen Sinn zu geben. Ein Mann, eine Frau, ein Park, eine endlose italienische Nacht… Die besondere Stimmung, die einzigartige Eleganz seiner Zeichnungen und die Kunst seiner Inszenierung beweisen einmal mehr das unverkennbare Talent von Alfred (“Come Prima”).

Was absolut wahr ist. Es ist eins dieser Alben, in denen auf den ersten Blick nur wenig, und vor allem wenig Spektakuläres passiert. Germano kommt zu spät und verpasst die Vernissage seiner Tochter. Dafür begegnet er in dem Hotel, in dem er absteigen will, allerlei seltsamen Gestalten. Da ist der kleine Junge im Park, der flüchtet, als er ihn sieht. Der Bräutigam, der zufälligerweise vor langer Zeit in der gleichen Fußballmannschaft gespielt hat wie er. Der aggressive Cousin der Braut und der beziehungsgestresste Nachtportier. Und diese fremde Frau, der Germano in dieser Nacht immer wieder begegnet.

Wie locker und lebendig Alfred das erzählt. Wie unaufgeregt das daherkommt. Die unterschiedlichen Charaktere des Bandes lassen an keiner Stelle Langeweile aufkommen, und die zwischendurch eingestreuten ganz- und doppelseitigen Ansichten des Parks bringen immer wieder Ruhe in die Geschichte. Leises, aber großes Kino, das zeigt, wie das Leben eben manchmal läuft.

Alfred: Senso
160 Seiten, gebunden, 20,- Euro, Reprodukt, ISBN 978-3-95640-257-9
> Leseprobe

Kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.