JAZAM! 13 – Schreckgeschichten

jazam13JAZAM! ist eine Independent-Comic-Anthologie, die einmal im Jahr mit einer bunten Mischung Comics von deutschsprachigen Künstler/Innen die Szene rockt. So steht es auf der Website der Macher – und das kann man ruhig wörtlich nehmen. Es ist immer wieder erfrischend, die Vielfalt der Künstler und Zeichenstile zu erleben. Während sich in JAZAM! 12 alles um das Thema Spiel drehte, geht es in der aktuellen Nummer 13 (wieso steht die eigentlich nicht auf dem Cover?) um Schreckgeschichten. Wahrscheinlich wurde dieser etwas relativierende Titel bewusst gewählt, denn Horrorstories sind es keine. Es ist mehr das Spiel mit dem Schrecken, das hier betrieben und in allen möglichen Variationen durchexerziert wird.

Die Anthologie erscheint im praktischen Quadratformat von 21 x 21 cm. Die Namen aller 45 Zeichner/innen aufzuführen, würden diesen Rahmen sprengen – man kann sie auf der Website der Macher nachlesen. Die Geschichten, die sie präsentieren, sind sehr unterschiedlich. Mal lustig, mal (selbst)ironisch, mal makaber, mal mit einem überraschendem (und auch mal mit einem unverständlichem) Plot.

Da werden Mutproben gemacht, Albträume definiert, Nachtwanderungen versucht, Geister entsorgt, Spukhäuser vermietet, Fledermauskinder zu Vampiren erzogen, Verstorbene auf Friedhöfen besucht, Monster erlegt, Märchen interpretiert und vieles mehr. Oft als Spiel mit Klischees, das nicht selten unerwartete Wendungen nimmt. Ein schöner Sammelband – bunt und abwechslungsreich wie immer und, wie der Verlag schreibt, geeignet für mutige Kinder ab 10 Jahren.

JAZAM! 13 – Schreckgeschichten
292 Seiten, 24,- Euro, JAZAM!, ISBN 9783981869415

Werbeanzeigen

Kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.