Robert Moses

balez-robert-mosesPierre Christin hat sich in den 1980er Jahren als Szenarist für Bilal, Mézières, Tardi und Goetzinger einen Namen gemacht. Seine Themen waren meist sozialpolitischer Natur. Robert Moses – Der Mann, der New York erfand, ist die Biographie eines Mannes, der Mitte des 20. Jahrhunderts die Stadt New York auf den Kopf gestellt hat. Als Sohn einer großbürgerlichen deutsch-jüdischen Familie erlebte er als Kind und Jugendlicher beides: das behütete, finanziell sorgenlose Leben des gehobenen Bürgertums, und die Ausgrenzung, die er als Halbjude von der besseren Gesellschaft der Stadt erfuhr.

Doch Moses machte Karriere. Er schuf im Laufe seines Lebens die wichtigsten Brücken und Autobahnen New Yorks, dazu ländliche Parkways, Strände und Gärten in Hülle und Fülle, 600 Spielplätze, 700 Baseballfelder, 17 Schwimmbäder, einen Zoo, Bibliotheken, Wohnungen, neue Kanalisation und Staudämme. Das Problem dabei war: Platz war knapp. Wer in New York bauen wollte, musste bereits existierende Gebäude abreißen. Das tat Moses ohne Gnade, wenn es galt, eines seiner ehrgeizigen Projekte zu verwirklichen. Er ließ ganze in Jahrzehnten gewachsene Viertel plattmachen – und es traf, wie meist in solchen Fällen, vor allem die Armen und die Farbigen. Allein für den Durchstoß des Cross-Bronx-Expressways ließ er 1.500 Wohnungen niederreißen.

Christin schildert dieses Leben anhand einiger Eckdaten, und so wurde es mehr eine journalistische Recherche als eine spannende Erzählung. Die Konflikte zwischen Moses und denjenigen, die, wie Jane Jacobs, gegen seine Projekte protestierten (und sich damit später auch durchsetzten), werden erwähnt. In die Tiefe geht Cristin aber weder hier, noch bei anderen Auseinandersetzungen, die Moses führt. So bleibt es eine mehr oder weniger informative, aber wenig spannende Aneinanderreihung von Ereignissen, die von Balez in gefällige Bilder umgesetzt wurde.

Olivier Balez, Pierre Christin: Robert Moses – Der Mann, der New York erfand
122 Seiten, gebunden, 17,90 Euro, Carlsen, ISBN 978-3-551-76499-7

Advertisements

Kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s