Creepy – Bernie Wrightson

wrightson-creepyNach Creepy präsentiert Richard Corben legt Splitter jetzt dieses Album vor, das alle von Bernie Wrightson in den Magazinen Creepy und Eerie veröffentlichten Comics und Cover in einer Gesamtausgabe zusammenfasst. Wrightson ist hierzulande vor allem durch sein 1984 bei Carlsen erschienenes Kultalbum Freak Show, und natürlich durch seinen – mehrmals verfilmten – Klassiker Swamp Thing bekannt. Der Meister subtiler Horrorgeschichten ist wie kaum ein anderer in der Lage, dem Unheimlichen ein Gesicht zu geben.

Für alle, die ihn nicht kennen, könnte man ihn so charakterisieren: Wenn Edgar Allen Poe kein Schriftsteller, sondern Zeichner gewesen wäre, würde das Ergebnis ungefähr so aussehen wie die Comics von Bernie Wrightson. In Wrightsons Geschichten wimmelt es von Monstern, Mumien, Psychopathen, Nachtmahren und anderen Gestalten der Finsternis, die vor allem dann auftauchen, wenn man sich sicher fühlt. Auch subtile Psychospiele haben in seinen Stories Platz. Und als begnadeter Zeichner weiß der Preisträger des Eisner- und Harvey-Awards Schatten und Schraffuren in seinen düsteren Schwarzweiß-Bildern effektvoll einzusetzen.

Das Album vereint sieben Geschichten aus Creepy, fünf aus Eerie (allesamt in Schwarzweiß) und jede Menge ganzseitige Coverillustrationen (in Farbe). Viele Geschichten wurden von Bruce Jones (der auch die Freak Show getextet hat) und Wrightson selbst geschrieben. Eine Adaption von Lovecrafts Cool Air ist ebenfalls mit von der Partie. Ein starker Sammelband, der nicht nur Fans von Bernie Wrightson, sondern allen Freunden von Horror- und Mysterygeschichten gefallen wird und zeichnerisch weit über dem Durchschnitt liegt.

Top 10 2014Bernie Wrightson: Creepy präsentiert Bernie Wrightson
144 Seiten, gebunden, 22,80 Euro, Splitter, ISBN 978-3-86869-155-9
> Leseprobe

2 Gedanken zu “Creepy – Bernie Wrightson

  1. Das Poes Werk von „Monstern, Mumien, Psychopathen, Nachtmahren und anderen Gestalten der Finsternis“ erzählt ist mir neu. Mir sind die Detektive und die Wahnsinnigen eher geläufig.

Kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s