Parker – Das Syndikat

cooke-parker-syndikatParker hat alle offenen Rechnungen mit den Gangstern beglichen, die ihn hintergangen haben. Seither lebt er auf großem Fuß. Er wohnt in prunkvollen Hotels und genießt endlich die schönen Dinge des Lebens. Bis ein Denunziant ihn beim Syndikat verrät, um das auf Parker ausgesetzte Kopfgeld zu kassieren. Ein tragischer Fehler. Denn wer sich mit Parker anlegt, sollte besser bereit sein, bis zum letzten Atemzug zu kämpfen… Soweit der Klappentext dieses Albums, der klarstellen soll, dass wir es hier mit einem besonders coolen Typ zu tun haben.

Was ich mit Hardboiled-Storys anfangen kann, habe ich bereits in der Rezension des ersten Bandes von Parker beschrieben: wenig bis nichts. Die aufgesetzte Coolheit der Figuren hat so gar nichts mit dem wirklichen Leben zu tun. Aber es gibt Leser, die genau das mögen, und wenn man es mag, gibt es kaum einen ausgefuchsteren Hund als Parker. Der Mann weiß, was er will, und er weiß, wie er es bekommt. Die Leichen, die dabei anfallen, werden als Kollateralschäden verbucht.

Aber nicht nur die Story ist ähnlich krude wie im ersten Band, auch die Grafik ist identisch – nämlich wieder rundum genial. Wie Cooke mit seinen monochromen Blautönen Stimmung und eiskalte Atmosphären auf die Seiten zaubert, wie er mit Licht und Schatten spielt, wie er Panik, Schrecken, Erstaunen oder Freude in den Augen seiner Figuren spiegelt, das ist wirklich erste Sahne. Dazu gibt es Beschreibungen ausgeklügelter Geldwäschesysteme, von denen Uli Hoeneß und Alice Schwarzer eine Menge lernen könnten. Wer auf Typen steht, die über Leichen gehen, kann mit diesem Album nichts falsch machen.

Darwyn Cooke, Richard Stark: Parker – Das Syndikat
142 Seiten, monochrom, gebunden, 160 Seiten 19,99 Euro, Eichborn,
ISBN 978-3-8479-0562-2
> Leseprobe

Advertisements

Kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s