Sailor Twain

siegel-sailor-twainTja, da guckt er erstaunt, der Kapitän Twain, als sich im Hudson River nahe New York plötzlich eine leibhaftige Meerjungfrau an die Reeling seines Raddampfers klammert. Sie ist erschöpft und offensichtlich verwundet, denn sie blutet. Als er sie an Bord ziehen will, glitscht sie ihm erst ein paar Mal aus den Händen. Dann bringt er sie in seine Kajüte und verbindet die Wunde. Und damit fängt sein Unglück an.

Er glaubt eigentlich nicht an solche Wesen, von denen gerade im Jahr 1887 immer öfter die Rede ist – und zwar in den Büchern eines gewissen Beaverton. Ein geheimnisvoller Autor, von dem angeblich niemand weiß, wie er aussieht – selbst sein Verleger nicht. Und dann ist da dieser Franzose, dem das Schiff gehört, auf dem Twain Kapitän ist. Ebenfalls ein seltsamer Mann, der anscheinend mit Beaverton korrespondiert und sich sehr für Meerjungfrauen interessiert. Vor allem dafür, wie man der Verzauberung einer Meerjungfrau entkommen kann.

Der Verlag charakterisiert dieses Album als Mystery-Drama, Liebesgeschichte und dunkles Märchen zugleich. Der Autor verbindet gekonnt den amerikanischen Roman mit der europäischen Sagenwelt. Zugleich ist die Graphic Novel eine Ode an das Erzählen. Das kann man so sehen. Allerdings sind Sagen selten spannend, und der Plot ist meist recht konventionell. Das gilt auch für dieses Album. Es liest sich flüssig runter, aber mehr als die etwas jugendhafte Story überzeugen die Zeichnungen, die wirklich klasse sind. Wer ausdrucksvolle weiche Schwarzweiß-Grafiken und märchenhaft angelegte Fantasy-Geschichten mag, in denen es eher geheimnisvoll als brutal zugeht, sollte einen Blick reinwerfen. Die Bilder sind auf jeden Fall sehenswert.

Mark Siegel: Sailor Twain – Die Meerjungfrau im Hudson
400 Seiten, sw, gebunden, 24,99 Euro, Egmont Graphic Novel, ISBN 978-3-7704-3730-6
> Leseprobe

Advertisements

Kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s