Quai D´Orsay

Abel Lanzac, im früheren Leben einer der Berater von Dominique de Villepin, karikiert die Arbeit des französischen Außenministeriums zu der Zeit, als Villepin Außenminister war. Der heißt in dem Album Alexandre Taillard de Worms und hat gerade einen neuen Ghostwriter engagiert – den jungen Arthur Vlamik. Doch Arthur wird schier irre an den Wünschen des Ministers, der nie mit einem Redemanuskript zufrieden ist. Und das ausgerechnet jetzt, wo de Worms gemeinsam mit seinem deutschen Kollegen (das war damals Joschka Fischer) den Krieg der USA gegen Lousdem (Irak) verhindern will. Weshalb er eine Rede braucht, die die Vollversammlung der UNO überzeugt (und der Welt zeigt, was für ein genialer Staatsmann er ist).

Die Zeichnungen von Blain (Gus) illustrieren das Chaos im Ministerium (und in den Köpfen der Mitarbeiter) kongenial. Wenn der Minister mit seinen langen Armen windmühlenartig in der Luft herum fuhrwerkt, wenn Arthur der Kopf raucht, wenn Berlusconi Arthurs Freundin im Fahrstuhl anbaggert, wenn George W. Bush seine Sprechblasen ablässt und Taillard de Worms sich wieder nicht entscheiden kann, ob er seine Rede lieber mit Sprüchen von Heraklit oder Montesquieu geschmückt haben möchte – Blains ausdrucksstarke, oft rasend komische Bilder bringen den Irrsinn des Politikeralltags treffend rüber. Und die Dialoge – und die aufgeblasen-belehrenden Monologe von de Worms – sind teilweise nicht weniger erheiternd.

Allerdings wiederholt sich die Unzufriedenheit des Ministers alle paar Seiten, weshalb das Album Längen hat. Zudem wird die Geschichte – entsprechend der Atmosphäre im Ministerium – sehr hektisch in Szene gesetzt. Davon abgesehen ist Quai D´Orsay ein vergnügliches Album, und die Tatsache, dass es im Rahmen des Förderprogramms des französischen Außenministeriums erschienen ist, zeigt, dass die Franzosen auch über sich selber lachen können.

Christophe Blain, Abel Lanzac: Quai D´Orsay – Hinter den Kulissen der Macht
200 Seiten, gebunden, 36,- Euro, Reprodukt, ISBN 978-3-943143-34-8
> Leseprobe

Advertisements

Kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s