Zwei mal zwei

Die neun Monate einer Schwangerschaft wurden oft karikiert. Fressattacken, Hitzewellen, Schwangerschaftsgymnastik, Kotzanfälle, nervöse Ehemänner, die Frage, ob Hochzeit oder nicht, und wenn ja, wo und wie – darüber gibt es unzählige Cartoons. Was also sollte es darüber Neues, oder gar Originelles, zu sagen geben? Wahrscheinlich nichts. Und deshalb haben sich Charles Lewinsk und Andreas Gefe auch nicht die Mühe gemacht, das Rad neu zu erfinden. Sie sortieren die bekannten Situationen einfach neu.

Lisa und Roland sind Ende dreißig. Zeit für ein Kind, wenn man denn eins will, denn die biologische Uhr fängt langsam an zu ticken. Leider will es nicht klappen. Auch Miro und Marlen, beide Mitte zwanzig, haben Pech. Schon beim ihrem flüchtigen One-Night-Stand wird Marlen schwanger. Das war nicht geplant, und Miro spricht die Lösung zwar oft an, traut sich aber nicht, das Wort Abtreibung auch auszusprechen. Als es dann überraschend bei Lisa und Roland doch klappt, beginnt für beide Paare das übliche Programm – vom Gymnastikkurs bis zur Einrichtung des Kinderzimmers. Mit sehr unterschiedlichen Ergebnissen.

Die 48 Seiten dieses Albums wurden zunächst einzeln als Cartoon im Züritipp veröffentlicht. Interessant daran ist, dass die Geschichte sowohl als Sammlung von Cartoons, wie auch als zusammenhängendes Album funktioniert. Und obwohl viele Klischees bemüht werden, wirkt es nie platt. Eine humorvolle Geschichte über werdende Eltern, die sich locker liest und eingängig gezeichnet ist. Das ideale Geschenk für werdende Väter (ja, auch für Mütter).

Andreas Gefe, Charles Lewinsk: Zwei mal zwei
48 Seiten, gebunden, 19,80 Euro, Edition Moderne, ISBN 978-3-03731-084-7
> Leseprobe

Advertisements

Kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s