Der dicke König

Nach Alben im Vogel Verlag, bei Rowohlt, Männerschwarm und Carlsen gibt es Ralf König, dessen Comics inzwischen eine Gesamtauflage von fast sieben Millionen Alben erreicht haben, jetzt auch bei Ehapa. Der dicke König vereint die ursprünglich im Männerschwarm Verlag erschienenen Comics Suck my Duck, Trojanische Hengste,  Stutenkerle, Schillerlöckchen und Poppers, Rimming, Tittentrimm.

Für Leser, die die Alben nicht kennen, macht der Band Sinn. Die ein- bis dreiseitigen Geschichten entstanden als Auftragsarbeiten für die Zeitschriften Männer und Fluide Glacial zu Themen wie Karneval, Weihnachten, CSD, Jahrtausendwechsel, Olympiade, usw… Für Sammler ist der Band ein Ärgernis, weil nicht alle Seiten aus den oben aufgeführten Comics enthalten sind, dafür aber ein paar bislang in Alben unveröffentlichte Seiten integriert wurden. Will man König komplett im Regal haben, braucht man also alle sechs Alben, obwohl 90% des Inhalts identisch sind.

Davon abgesehen bietet Der dicke König einen gewohnt bunten Streifzug durch die Welt der Tunten und Lederkerle, präsentiert lüsterne Schutzengel und hysterische Schwiegermütter, thematisiert Midlife Crisis und Jugendwahn, kombiniert Liebe und Triebe auf die für König typische, gefühlvolle Art und gibt Nachhilfeunterricht in griechischer Geschichte. Denn als der alternde Horaz es leid war, den Hintern des eitlen Narziss zu besingen, dichtete er:

Auch deines Hinterns Herrlichkeit / muss vergehen mit der Zeit!
Die Jahre werden an ihm rimmen / und langsam den Verfall bestimmen.
Die Zeiten werden an ihm nagen, / und langsam wird er Falten schlagen
und alt und welk nach unten hängen / dann ist´s vorbei mit Lobgesängen!
Dann gibt es nur noch Klagelieder! / Denn Alter ringt die Jugend nieder…

Was wieder einmal zeigt, dass die Unterschiede zwischen Homos und Heteros, beziehungsweise Männern und Frauen, am Ende nicht sehr groß sind.

Ralf König: Der dicke König
320 Seiten, gebunden, 39,99 Euro, Ehapa, ISBN 978-3-7704-3471-8
> Leseprobe

Advertisements

Kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s