Gott höchstselbst

Köstlich. Einfach nur köstlich. Mathieu hat ja schon immer Comics abgeliefert, die den Leser auf eine intellektuelle Achterbahnfahrt geschickt haben, aus der er selten so heraus gekommen ist, wie er hinein gegangen ist. Mit diesem Album übertrifft Mathieu sich fast selber. Hier ist Gott Mensch geworden, lebt auf der Erde, und löst damit alles an Unsinn aus, was diese Welt so an Geistlosigkeit zu bieten hat.

Da ist der Psychiater, der ihn untersucht, der Soziologe, der der Welt das Phänomen Gott erklärt, die Verlage und Werbeagenturen, die nach dem idealen Logo für die optimale Vermarktung des endgültigen Buches / Theaterstücks / Films / Ferienparks von, mit und über Gott suchen. Da wird das hohle Geschwätz einer Gesellschaft und ihrer Protagonisten vorgeführt, in der alles Produkt und alles käuflich ist. Und dann ist da natürlich noch die Frage, ob man Gott nicht einfach den Prozess machen soll, weil er schließlich für alles verantwortlich ist, was auf der Welt passiert. Aber das ginge nur, wenn Gott auch für seine eigene Existenz verantwortlich wäre.

„Und wenn ich nur existierte, weil die Menschheit mich existieren ließ?“ fragt Gott das Gericht ketzerisch, und ergänzt: „Wäre alles verständlich, gäbe es nicht das geringste Geheimnis mehr. Ich wäre völlig überflüssig. Erwarten Sie also nicht von mir, dass ich Ihnen Tipps gebe.“

Mein Tipp: Wer humorvolle und geistreiche Geschichten mag, die man zudem mit dem neudeutschen Begriff mindblowing umschreiben kann, wird an diesem Album viel Freude haben. Der ideale Einstieg für alle, die die ebenso filigran gewobene wie verblüffend absurde Logik von Mathieu noch nicht kennen.

Marc-Antoine Mathieu: Gott höchstselbst
128 Seiten, schwarzweiß, 20,- Euro, Reprodukt, ISBN 978-3-941099-59-3
> Leseprobe

Advertisements

2 Gedanken zu “Gott höchstselbst

  1. Wow, das hört sich echt gut an und die Leseprobe enttäuscht auch nicht. Natürlich auch kein Wunder bei Mathieu/Reprodukt. Kommt auf jeden Fall auf meine Liste.

Kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s