Dave Grigger

mamei-dave-griggerDave lebt mit seinem Hund Nebukadnezar einsam in einem alten Pferdewagen. Er ist Totengräber, und das ist ein ruhiger Job, denn Tote reden nicht. Sollte man zumindest meinen. Doch woher kommen dann die Stimmen, die ihn nachts bis in den Schlaf verfolgen? Was hat der Satz zu bedeuten, den er auf dem Hinterkopf eines Totenschädels entdeckt? Seit wann wachsen Äpfel auf Ulmen und fallen einem auf den Kopf, wenn man unter ihnen her geht? Und was will die schöne Zigeunerin plötzlich auf dem Friedhof?

Nun, Menschen sind neugierig, und das ist gut, denn wäre das nicht so, würden wir alle noch in zugigen Höhlen hocken und hoffen, dass das Feuer nicht erlischt. Doch wenn Neugier so weit geht, einen gerade frisch zu geschaufelten Sarg wieder auszubuddeln und zu öffnen, weil daraus ein leises Klopfen ertönt, dann ahnt man schon, dass die Geschichte nicht gut ausgehen kann.

Was Mamei (Zeichnungen und Text) und Ivo Kircheis (Tusche und Lettering) von der Comicbrigade Dresden hier abliefern, ist eine leicht schräge, im Stil US-amerikanischer Undergroundcomics gezeichnete Geschichte, die ziemlich unbekümmert diverse Elemente aus Fantasy und Horror zu einer Story mixt, die den Leser auf allerlei Irr- und Abwege führt und mit einem Plot endet, den man so sicher nicht erwartet. Ein locker gemachtes Album, dem man den Spaß ansieht, den die Autoren während seiner Entwicklung hatten, und das auch zeichnerisch zu überzeugen weiß.

Mamei & Ivo Kircheis: Dave Grigger
48 Seiten, Schwarzweiß, 10,- Euro, Beatcomix, ISBN 978-3-939509-92-9
> Leseprobe

Advertisements

Kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.