The King

koslowski-the-king1Ist Elvis wirklich tot? Und wenn er tot ist: Wer ist dann dieser Typ, der seit kurzem in Las Vegas auftritt und die Leute Abend für Abend mit dem authentischen Elvis-Sound begeistert?

Der Reporter Paul Erfurt will es wissen. Doch je öfter er mit dem dauermaskierten Star redet, desto seltsamer wird die Geschichte, und er fragt sich: Ist es am Ende nicht egal, ob der Sänger wirklich „The King“ ist? Wird man nicht schon alleine dadurch ein Gott, dass die Menschen glauben, man wäre einer?

Der Zeichner Rich Koslowski hat sich dieser Frage gestellt und eine interessante Antwort darauf gefunden. Ein Album, das nicht nur dem Mythos um Elvis nachgeht, sondern auch grundlegende philosophische Fragen erörtet.

Rich Koslowski: The King
226 Seiten, zweifarbig, 17,00 Euro, Edition 52, ISBN: 978-3-935229-59-3

Advertisements

Kommentieren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s